von Köln nach Kuba



Um jetzt unsere Reiseangebote bei uns im ReisebĂŒro Köln noch attraktiver zu gestalten, haben wir uns dazu entschlossen jetzt zusĂ€tzlich zu den ganzen Wellnessreisen in die Eifel und im Schwarzwald auch Kuba mit ins Programm aufzunehmen. In den letzten paar Monaten gab es bei uns in der NĂ€he der Uni Köln auch viele Kunden, die explizit nach solchen Touren gefragt haben, weshalb wir jetzt auch verstĂ€rkt die Karibik mit ins Programm aufgenommen haben.

Ich auch schon mal fĂŒr ein Jahr in Havanna gelebt, da dort auch an der Uni Havanna Deutsch und Englisch gelehrt. WĂ€hrend dieser Zeit habe ich natĂŒrlich auch viel von der Umgebung kennen gelernt und gutes Spanisch gelernt, was mir natĂŒrlich auch jetzt wieder zugute kommt. Zwar könnte ich mir jetzt auf Dauer nicht vorstellen auch in Kuba zu Leben, auf eine gewisse Zeit lang finde ich die Insel sehr charmant, und finde es natĂŒrlich auch toll, jetzt endlich mal wieder ein paar Freunde in der Region zu besuchen.

ZusĂ€tzlich dazu habe ich mir auch mal bei Motorrad FĂ€hre TravemĂŒnde Liepaja einige neue Trends angeschaut, und ĂŒberlege schon, ob ich vielleicht zu Sylvester auch persönlich eine Reise nach Havanna mit meinen Freunden machen. Er ist es aktuell dabei seinen Doktorstudium an der Uni Köln abzuschließen, und wollte schon immer mal mitkommen. Allerdings, hatte jetzt auch seine ganzen PrĂŒfungen und muss seine Doktorarbeit schreiben, weshalb er keine Zeit hat, uns von Köln aus nach Havanna zu bekleiden. Ansonsten sind wir auch dabei in anderen Reiseanbietern zu verhandeln und unsere Reisedienste auch dort mit anzubieten.

Wir hatten auch dann mit verschiedenen anderen Reiseanbietern schon verhandelt, wie Erfahrung FĂ€hre Amsterdam Newcastle oder Neckermann Urlaubswelt und haben uns dort einmal angeschaut wie diese Reiseanbieter arbeiten. Die meisten dieser Reiseanbieter, haben allerdings einen Fokus mehr auf andere LĂ€nder. So gibt es zum Beispiel viele Reiseanbieter die zum Beispiel fĂŒr Reisen Kreta oder Reisen Ägypten spezialisiert sind und dort auch ein großes Angebot an Reise und Urlaub Angeboten anbieten.

Wenn es allerdings um solche Themen wie Kuba geht, dann gibt es weniger Anbieter. Von deutscher Seite her, sehen wir hier relativ hÀufig verschiedene Schiffe der Touristen die mit Aida Kreuzfahrten auch nach Kuba kommen. Ich finde das eine gute Sache, dass die Aida auch hier unterwegs ist, und habe auch schon die neue Aida Diva und die Erfahrung FÀhre Calais Dover gesehen.

Mit diesen Kreuzfahrtschiffen kann man auch unten Kuba schöne AusflĂŒge machen, und sich dann die ganzen karibischen Inseln anschauen. HĂ€ufig ist es allerdings gĂŒnstiger, einfach zu einem kubanischen Fischer zu gehen, der einem dann auch mit dem Boot in der Gegend rum fĂŒhren kann, und dann auch viele Tipps gibt, wo man am besten auch Party machen kann.

Das kubanische Nachtleben ist schon sehr vielfĂ€ltig. Allerdings muss man wissen, wo man hingehen muss, dann kommt man auch gĂŒnstig in die besten Lokale rein und kann dort auch richtig viel Spaß bei kubanischer Musik haben.